To top
26 Okt

Beauty-Favorit Oktober: eos Lippenbalsam

eos Lippenbalsam
Die meisten Frauen, die ich kenne verlassen das Haus nicht ohne mindestens einen Lippenpflegestift in ihrer Handtasche mit sich herumzutragen. Ihr kennt das, da sammelt sich so einiges an. Aber kein Wunder, denn gesunde, weiche Lippen sind der Inbegriff von natürlicher Schönheit. Gerade in der kalten Jahreszeit sind unsere Lippen durch rauen Wind und Heizungsluft sehr beansprucht und benötigen eine Extraportion Pflege. Deshalb möchte ich euch heute meinen Beauty-Favoriten des Monats Oktober vorstellen: Den eos Lippenbalsam....
Continue reading
12 Okt

Chanel No 5 Eau Première (+ Gewinnspiel)

Chanel No 5 Eau Première
Meine Liebe zu guten Düften war schon immer grenzenlos. Ich verbinde mit Gerüchen sehr viel. Sie erinnern mich an Situationen, bestimmte Jahreszeiten oder ganze Zeitabschnitte. Nur selten verlasse ich das Haus ohne vorher einen Spritzer Parfum aufgelegt zu haben und habe ich es mal vergessen, fühle mich mich irgendwie nackt. Ich glaube fest daran, dass Düfte die Macht haben zu bestimmen, wie wir auf andere Menschen wirken. Und genauso bin ich der Meinung, dass es Parfums gibt, die manchen Menschen gut stehen und manchen nicht. Ähnlich wie bei Kleidung trage ich nie Düfte, von denen ich nicht voll und ganz überzeugt bin. Und genau das erklärt, warum ich dem Duftklassiker Chanel No. 5 nicht viel abgewinnen konnte - bis jetzt....
Continue reading
1 Jul

ALAÏA PARIS – EIN DUFTENDES MEISTERWERK

Alaïa Paris
Der tunesische Modeschöpfer Azzedine Alaïa gilt schon seit jeher als eigensinnig und unkonventionell. So hält er sich zum Beispiel nicht an die Termine der Modewoche, sondern zeigt seine Kollektionen, wann er es für richtig hält. Es liegt also nahe, dass ein Parfum als reines Marketing-Objekt für den in Paris lebenden Designer nie in Frage kam. Seit nunmehr zehn Jahren bastelt er an einem Duft, der seinen Ansprüchen gerecht wird, verwarf alles wieder; und jetzt, nach zwei Jahren Arbeit (Ja, das Parfum ist seit 2013 in Planung.), ist es endlich soweit: Alaïa Paris ist seit heute in den Parfümerien erhältlich. Ich durfte den Duft schon vorher testen und möchte euch heute davon erzählen....
Continue reading
13 Jun

DETOX SAFTKUR – FAZIT

Detox Saftkur
Die drei Tage mit meiner Detox Saftkur von pressbar.eu sind vorbei und ich muss sagen, ich fühle mich wirklich gut. Eine Sache schonmal vorab: Ich habe am Morgen des zweiten Tages beschlossen ergänzend zu den Säften jeweils drei große Portionen Obst und ungesalzene Nüsse pro Tag zu essen. Das hatte verschiedene Gründe. Zum einen befinde ich mich gerade in der Lernphase für meine Klausuren im Juli und muss auch sonst geistig voll da sein. Zum anderen habe ich mich am Abend des ersten Tages ein wenig matt und abgeschlagen gefühlt. Ich führte das unter anderem auf die Tatsache zurück, dass ich durch die Säfte nur ca. 1000 Kalorien zu mir genommen habe, was weniger als die Hälfte meines Tagesbedarfs entspricht. Es...
Continue reading
10 Jun

DETOX SAFTKUR MIT PRESSBAR.EU

Detox Saftkur
Nulldiäten und Kuren, für die man über einen längeren Zeitraum keine feste Nahrung zu sich nehmen darf waren mir schon immer suspekt. Probiert habe ich sowas zwar, wie wohl fast jede weibliche Person über 20, schon diverse Male (Meist brachten mich „Oh Shit, in fünf Tagen fliege ich ins Warme und habe seit sechs Wochen kein Fitnessstudio mehr von innen gesehen!“-Situationen dazu.), länger als einen Tag durchgehalten habe ich allerdings nie. Dafür esse ich wahrscheinlich einfach zu gern. Seit einiger Zeit beobachte ich auf Instagram und zahlreichen Blogs eine Entwicklung, die deutlich zeigt, dass Detox voll im Trend liegt. Meist wird mit Saftkuren entgiftet. Die hübsch bedruckten Fläschchen, die man sich frisch befüllt nach Hause liefern lassen kann üben nun schon...
Continue reading
9 Mär

6 TIPPS FÜR EINEN STRAHLENDEN TEINT

Tipps für einen strahlenden Teint
Wer kennt es nicht: Es geht auf das Ende des Winters zu und so langsam hat unsere Haut, vor allem die Gesichtshaut, die Nase gestrichen voll. Der Teint wirkt fahl, fast durchsichtig, Unreinheiten machen sich breit und überhaupt sieht man nicht mehr besonders gesund aus. Wer nicht von Natur aus das ganze Jahr über mit einem tollen Teint gesegnet ist, an dem gehen trockene Heizungsluft, eiskalter Wind und Sonnenentzug nicht spurlos vorbei. Gerade letzterer Punkt ist es, der mir sehr zu schaffen macht. Ich habe für euch einmal meine ganz persönlichen Tipps für einen tollen Teint zusammengetragen, mit denen ich gut über das Winterende komme und meine Haut optimal auf den Frühling vorbereite. Und nein, ich werde euch jetzt nicht...
Continue reading