To top
22 Oct

One Pot Quinoa Mexican Style – healthy and yummy

One Pot Quinoa Mexican Style

Ich esse gerne gesund, in der Küche muss es bei mir aber immer einfach zugehen. Aufwändige Fünf-Gänge-Menüs sind nicht mein Ding, denn dann bricht aufgrund von Koordinationsschwierigkeiten meist Chaos aus. Ein Gericht, das bei uns mindestens einmal pro Woche auf der Speisekarte steht, ist ein mexikanisches One Pot Quinoa. Da es unheimlich einfach zuzubereiten ist und gleichzeitig sehr gesund ist, möchte ich euch heute das Rezept dafür verraten.

One Pot Quinoa Mexican Style

Zunächst ein paar Grundlagen: Quinoa kommt ursprünglich aus den Anden, gehört zur Familie der Fuchsschwanzgewächse und ist sowohl basisch als auch gluten-frei, eignet sich also perfekt für Allergiker. Es hat einen hohen Eiweißgehalt und ist außerdem sehr ballaststoffreich.

Was ihr für die Zubereitung benötigt (für 2 bis 4 Personen):

  • 1 grüne Paprika
  • 3 kleine Tassen Quinoa
  • 1 Dose Mais
  • 6 kleine Tassen Wasser oder Gemüsebrühe
  • 1 Dose Bohnen
  • 1 Dose Tomaten gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Avocado
  • Hüttenkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili

Gebt alle Zutaten, bis auf die Avocado und den Hüttenkäse in einen Topf, mischt sie gut durch und lasst sie einmal kurz aufkochen. Danach lasst ihr das Gemisch auf kleiner Flamme 20 bis 25 Minuten köcheln und rührt regelmäßig um. Es entsteht ein breiähnliches Gemenge. Füllt die Portionen in tiefe Teller oder Schüsseln, gebt einen Klecks von dem Hüttenkäse und die gewürfelte Avocado obendrauf. Fertig!

Ihr könnt selbstverständlich Zutaten weglassen und/oder andere ergänzen und so eure ganz eigene Kreation zaubern. Das One Pot Quinoa ist (ohne den Hüttenkäse) sogar für Veganer geeignet und schmeckt einfach himmlisch.

Hier geht’s zu meinem letzten Rezept!

Ines Ballali
1 Comment
  • Ina

    Liebe Ines,

    Das Rezept hört sich mega lecker an! Werde es auf jeden Fall mal nachkochen.

    Ich mache übrigens handgemachten Schmuck und würde mich total freuen, wenn du mal bei mir in meinem neuen Online Shop vorbeischaust 🙂

    Liebste Grüße,
    Ina

    https://www.selfmadejewelry.com/

    25. October 2017 at 12:06 Reply

Leave a reply