To top
27 Apr

INSTAGRAM TAGEBUCH FLORIDA

Beach

Anfang März kam ich bereits in den Genuss von sommerlichen Temperaturen, Strand und Sonne, denn ich verbrachte nach meinem New York Aufenthalt sieben wunderschöne Tage in Florida. Die meiste Zeit waren wir in Miami Beach, haben uns aber die Florida Keys und den Everglades Nationalpark natürlich nicht entgehen lassen. Heute möchte ich meine Instagram-Fotos dieses zweiten Teils meiner USA-Reise mit euch teilen, damit ihr euch schon einmal ein wenig auf die bevorstehende Urlaubssaison einstimmen könnt.

Miami von oben Instagram

Gegen 22:30 Uhr landeten wir in Miami. Der Ausblick aus dem Flugzeug war atemberaubend – ein unendliches Lichtermeer wartete auf uns. Am Boden angekommen, kümmerten wir uns um unseren Mietwagen, mit dem wir ins von Springbreakern und anderen Partywütigen nur so wimmelnde Miami Beach fuhren und einen ersten Eindruck von diesem winzigen Fleckchen Erde bekamen.

Frühstück

Das Frühstück zelebrierten wir täglich. Ich hatte im Wechsel Eggs Benedict und die leckersten Pancakes mit Früchten. Für mich gibt es im Urlaub keine schönere Mahlzeit als die erste des Tages. Man kann im Sonnenschein gemütlich draußen sitzen, voller Vorfreude auf den bevorstehenden Tag.

Everglades Nationalpark

Am ersten Tag erkundeten wir den Everglades Nationalpark – genauer gesagt einen kleinen Teil davon. Wir fuhren die „Loop Road“ entlang und gingen auf Tuchfühlung mit Waschbären, Alligatoren und Krokodilen. Ich kann noch immer nicht glauben, dass ich mich getraut habe, mich auf die Stufe vor dem Sumpf zu setzen.

Hotel Lobby Whitelaw

Wir wählten für unseren Aufenthalt in Miami Beach das Hotel Whitelaw im schönen Art-Deco-District. Die Sonnenterrasse und die wunderschöne Einrichtung überzeugte uns auf Anhieb und ich kann dieses Hotel wärmstens empfehlen. Ein kleiner Tipp für alle, die einen Miami-Beach-Urlaub planen: In der Lincoln Road herrscht sowohl am Tag als auch abends eine tolle Atmosphäre. Dort gibt es schöne Restaurants und wie ich finde bildet sie eine tolle Abwechslung zum oft sehr vollen Ocean Drive (von dem ich trotzdem völlig begeistert bin).

South Beach Instagram

Ein Selfie beim Sonnenbaden in South Beach. Die Stimmung dort ist einfach unbeschreiblich. Hip Hop rund um die Uhr aus allen Richtungen, ein langer, weißer Sandstrand und türkises Wasser.

Beach

Auf unserem Weg nach Key West hielten wir auf einigen Keys an, um einen Eindruck von den Stränden zu bekommen. Dieses Foto ist im Bahia Honda State Park entstanden. Der Strand und das Wasser dort gefielen mir am allerbesten.

Outfit Basketball

Das Basketball-Spiel Miami Heat gegen die Portland Trailblazers war eine unvergessliche Erfahrung. Die Stimmung im Stadion ist einfach grandios.

Ines Ballali
14 Comments

Leave a reply