To top
22 Mär

Strand Outfit: Gestreiftes Hemd

Strand Outfit Ines

Wie ihr vielleicht aus diesem Beitrag aus dem vergangenen Jahr wisst, trage ich am Strand, wenn ich gerade mal nicht faul in der Sonne liege, gerne weite Hemden über dem Bikini. Gerade in der Mittagssonne, wenn man sich zu einem kleinen Strandspaziergang aufrafft, finde ich es schön, etwas über den Schultern zu haben – sowohl aus sonnenschutz- als auch aus modetechnischen Gründen. Ihr merkt schon, „weites Hemd“, das klingt nach Ines. Deshalb zeige ich euch heute ein lässiges Strand Outfit ohne viel Schnick Schnack.

Das Hemd habe ich mir für Mexiko bestellt (Hier könnt ihr das gleiche Modell in Weiß kaufen.) und es hat sich schnell zu einem meiner liebsten Teile gemausert. Es ist einfach herrlich luftig und leicht und perfekt für das Tropenwetter geeignet. Darunter trage ich den heißbegehrten H&M-Bikini aus dem letzten Sommer. Er war schneller weg als man „Den will ich“ sagen konnte. Ich bin froh, dass ich ihn noch in meiner Größe ergattern konnte, da er wie ich finde eine hübsche Abwechslung zu dem Bandeau- oder Triangel-Schnitt ist. Ich bin mir sicher, dass es dieses Jahr wieder sehr ähnlich geschnittene Bademode zu kaufen gibt (zum Beispiel hier und hier).

_DSC0257

_DSC0307

_DSC0339

_DSC0265

Was tragt ihr am Strand am liebsten? Seid ihr eher Bikini-Fans oder tragt ihr auch gerne mal einen Einteiler?

Ines Ballali
4 Comments

Leave a reply