To top
13 Jan

Brautkleidsuche: Brautkleider von White One – #twashionsaysyes

Brautkleidsuche: Brautkleider von White One
Am 15. September ging es mit meiner liebsten Frauen-Gruppe zur Brautkleidsuche nach Nürnberg. Dort hatte ich einen Termin bei Herzog Brautmode. Ich war tierisch aufgeregt, denn ich wusste nicht, was auf mich zukam. Klar, ich hatte bereits im Voraus die Kollektion der Brautkleider von White One durchgescrollt, eine Vorauswahl getroffen und auch schon wirkliche Lieblingskleider gefunden, aber ich wusste ja nicht, wie ich in diesen Kleidern letztendlich aussah....
Continue reading
18 Mai

Hochzeitslocation Suche in 5 Schritten – #twashionsaysyes

Hochzeitslocation Suche
Vor etwas mehr als einem Monat bekam ich den wunderschönsten Heiratsantrag und nun haben wir den Mietvertrag erhalten (Ich sag nur hohe pfirsichfarbene Gewölbedecken mit weißem Stuck und Flügeltüren nach draußen). Somit steht auch das Datum endlich fest und wir könnten nicht glücklicher sein. Ziemlich früh, denkt sich jetzt der ein oder andere, wo wir doch noch mehr als ein Jahr Zeit haben. Tja, so haben wir bis vor ein paar Wochen auch gedacht. Als wir dann die ersten Locations besichtigt haben und nach freien Terminen für nächstes Jahr fragten, wurde uns schnell klar, dass wir uns getäuscht haben. Die Hochzeitslocation Suche birgt einige Tücken, weshalb ich euch in diesem Beitrag gerne erzählen möchte, was ihr alles beachten müsst, um...
Continue reading
20 Apr

Der perfekte Heiratsantrag – #twashionsaysyes

Der perfekte Heiratsantrag
Eines kann ich euch sagen: Weder das erste Auto, noch die erste eigene Wohnung und auch nicht die erste große Reise, die ihr alleine antretet lassen euch so erwachsen fühlen, wie die gemeinsame Entscheidung, sich das Ja-Wort zu geben. Patrick und ich fühlen uns seitdem so alt. Oder anders: Wir denken, wir müssten uns jetzt erwachsen fühlen. Dabei sind wir gerade mal 25 und 27 Jahre alt. Nachdem ich Patricks Heiratsantrag mit einem lauten "Jaaa! Natürlich!" beantwortet hatte, saßen wir mit einem Glas Champagner erschöpft und noch betäubt vor Aufregung da, sahen einander an und Patrick sagte den Satz, der auch mir auf den Lippen lag: "Wir sind doch eigentlich noch Babys.". Aber von vorne...
Continue reading