To top
22 Mär

Leo Rock & Oversize Pulli

Leo Rock

So langsam aber sicher klettern die Temperaturen immer öfter über die 10-Grad-Marke und ich kann euch gar nicht sagen, wie froh ich darüber bin. Uns steht ein für weite Teile Deutschlands sehr mild und sonnig prognostiziertes Wochenende bevor, an dem dieser Leo Rock mit Sicherheit wieder zum Einsatz kommen wird.

Leo Rock & Oversize Pulli

Skirt: H&M (here)
Pullover: H&M (similar here)
Sneakers: Sacha (here)
Sunnies: Asos (similar here)
Bag: Marc Jacobs (here)

Zum Leo Rock habe ich hier einen dicken Strickpulli getragen. Die Fotos sind übrigens in Lissabon entstanden, wo wir bereits Mitte Februar so milde Temperaturen genießen konnten. Um den Look ein wenig herunterzustylen, habe ich mich für meine geliebten Ugly Sneakers entschieden. Der Look war wunderbar für die Temperaturen und unser Laufverhalten in Lissabon – rund 20 Kilometer am Tag zu Fuß erfordern bequemes Schuhwerk und lockere Kleidung. Entstanden ist ein Look, der sich perfekt für ein entspanntes Frühlingswochenende eignet.

Brunchen, den Kaffee in der Sonne trinken und mit einem leckeren Eis durch die City flanieren: Ich kann das Frühjahr einfach nicht erwarten. Nicht zuletzt, weil nächsten Monat unsere standesamtliche Trauung und ein anschließender Mini-Moon in Italien ansteht. Die Zeit, die uns bevorsteht erzeugt mit jedem Gedanken so viel Gänsehaut auf meinem Körper wie es bisher fast nichts in meinem Leben geschafft hat. Ich schulde euch auch noch den zweiten Teil meiner Brautkleidsuche als Bericht, der in den nächsten Wochen auf jeden Fall noch hier erscheinen wird. Die komplette Auflösung, wie mein Kleid denn nun aussieht, seht ihr dann im Juli, pünktlich zur kirchlichen Trauung. Das Outfit fürs Standesamt steht jetzt auch und ich werde es euch selbstverständlich zeigen (ob ihr wollt oder nicht).

Ich bin gespannt, was ihr zu dem Look sagt. Seid ihr Fans des Animalprint-Trends und besitzt ihr vielleicht auch schon einen Leo Rock? Wie kombiniert ihr ihn am liebsten?

Ines Ballali
No Comments

Leave a reply