To top
30 Apr

Mallorca Instagram Diary

Wer mir auf Instagram folgt hat es ja wahrscheinlich bereits mitbekommen. Ich war letzte Woche mit meiner Schwester und meiner kleinen Nichte auf Mallorca. Wir buchten extrem kurzfristig und erwischten ein wunderbares Hotel mit dem besten Essen, das ich je in einem Hotel genießen durfte. Heute möchte ich euch ein paar der Instagram-Schnappschüsse hier auf dem Blog zeigen, die in der Zeit entstanden sind. Viel Spaß bei meinem Mallorca Instagram Diary.

Mallorca Instagram Diary

Unser Flug ging von Frankfurt aus. Es war sehr entspannt, denn wir reisten mit dem Zug zum Flughafen. Von dort aus trennten uns nur 1,5 Stunden von unserer Destination.

Ich war bereits mit 16 Jahren einmal auf der Baleareninsel und habe irgendwie ganz vergessen, wie schön Mallorca ist. Das Meer ist traumhaft: glasklar, knallblau und fast wie in Mexiko. Diese tiefen Türkis- und Blautöne haben mich direkt in ihren Bann gezogen.

Natürlich verbrachten wir auch viel Zeit an den wunderschönen Hotelpools. Mit in meiner Strohtasche dabei waren immer meine neue Lieblingssonnenbrille, mineralischer (!) Sonnenschutz und Feuchtigkeitsspray mit SPF von Bioderma. Letzteres ist übrigens superpraktisch, da es auch über das Make-up als Fixingspray aufgetragen werden kann. So kann man den Sonnenschutz jederzeit auffrischen.

Nichts entspannt mich so sehr, wie Zeit am Strand zu verbringen. Ich liebe das Rauschen der Wellen und die tolle Luft dort. Unser Hotel lag in Alcudia, an einem langen Holzsteg, den wir regelmäßig für tolle Instagram-Fotos nutzten.

Die Sonnenuntergänge tauchten den Himmel in warme Pastelltöne und in Kombination mit den Palmen ergab das einen mehr als instagramtauglichen Anblick.

Für dieses Bild habe ich einen Bikini meiner Schwester geklaut, in den ich mich direkt verliebt habe.

Die Balibeds, die über die ganze Poolanlage verteilt standen waren definitiv das Highlight des Hotels. So bequem lag ich noch nie in der Sonne.

Schaut euch dieses Meer an.

 

Ines Ballali
1 Comment
  • Mallorca Hauptstadt

    Als Mallorca Fan (im September wieder!) beobachte ich oft das Wetter. So einen durchwachsenen und teils recht kühlen Frühling wie ich damals hab, dass ist aber schon ausgewöhnlich, oder? Und Sommer, also beständig über 25°, so die Vorhersage ist auch weiter nicht in Sicht. Kenne ich ich auch von einigen Mai Urlauben aber ganz anders 🙂

    27. Mai 2018 at 17:53 Antworten

Leave a reply