To top
23 Apr

Midikleid, Sneakers & Tory Burch Bag

Die schönste Zeit des Jahres ist angebrochen und wir konnten in diesem Monat schon einige laue Sommernächte verbringen. Perfekt hierfür ist mein Midikleid in Pink-Tönen, das vor kurzem bei mir einzog. Und für mich ist und bleibt es das wichtigste Kleidungsstück in meinem Schrank, denn ich trug es am Tag nach Patricks Antrag, als wir meiner Familie von der bevorstehenden Hochzeit erzählten. Die Fotos sind auch an diesem Tag, kurz vorher entstanden und vielleicht könnt ihr da ein kleines Leuchten in meinen Augen entdecken. Falls ja, wisst ihr warum…

Midikleid, Sneakers & Tory Burch Bag

OUTFIT DETAILS

Sneakers: Nike (here)

Dress: NA-KD (here)

Bag: Tory Burch (similar here)

Das Midikleid besteht aus einem wunderbar leichten Stoff und ich bin ganz verliebt in das Muster. Dazu kombinierte ich für dieses Outfit Sneakers, meine Tory Burch Tasche, die ihr schon aus diversen Blogposts kennt und natürlich das allerschönste Schmuckstück aller Zeiten: meinen Verlobungsring. Mein Herz macht auch jetzt noch einen Riesenhüpfer, wenn ich den Ring anschaue und ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass das jemals wieder aufhören wird. Ich hoffe es zumindest nicht.

Das Midikleid ist meiner Meinung nach das perfekte Kleidungsstück für den Frühling, denn es ist gerade lang genug, um den gerade nachts noch etwas frischen Temperaturen standzuhalten, aber luftig genug, um beim Tanken der ersten Sonnenstrahlen des Jahres nicht zu schwer am Körper zu hängen. Wie gefällt euch das Kleid?

Witzigerweise war die erste Reaktion meiner fünfjährigen Großcousine, als sie mich in dem Kleid sah „Du siehst aus wie eine Braut!“. Ihre Mutter ahnte bis dahin noch nichts und wir lachten nur, bis Patrick und ich ein paar Minuten später die Bombe platzen ließen.

Ines Ballali
No Comments

Leave a reply