To top
26 Feb

CAMEL MANTEL & NEOPREN

Ines | Camel ist in aller Munde, und seit einiger Zeit hängt die Trend-Farbe auch in Form eines langen Mantels an mir. Zwei Wochen verbrachte ich schon mit der Suche nach einem für mich und meine Größe passenden Exemplar (Ja, alle Mäntel, die bei normalgroßen Menschen Maxilänge haben, gehen mir nur bis zum Knie.), bis meine Mutter ganz nebenbei erwähnte, dass sie einen langen camelfarbenen Mantel besäße. Ich fiel aus allen Wolken als ich ihn sah und anprobierte. Seitdem verstaubt er nicht mehr in ihrem Schrank sondern ist (vorübergehend) in meinen Besitz übergegangen.

So kombiniert ihr den Camel Mantel richtig

Um diesen Trend richtig zu stylen bedarf es ein paar kleiner Tricks, die dringend beachtet werden sollten. Zum einen wirkt ein langer Mantel schnell altbacken, vermeidet deshalb zu förmliche Kleidung drunter. Ihr solltet Kontraste setzen. Weg mit der Anzughose und dem Blazer, her mit den ripped Jeans und dem Sweater. Aber auch ein sexy Abendkleidchen oder knallenge Skinny Jeans wirken zu dem langen Teil gut.

Zum anderen ist es wichtig zu beachten, dass so ein langer Mantel nicht gerade ein Figurschmeichler ist. Deshalb verzichtet bitte auf Ballerinas und Loafer, und setzt lieber auf Sneakers und High-Heels. Eine einfache Daumenregel könnte folgendermaßen aussehen: Bist du größer als 1,73 m, kannst du getrost sportliche flache Schuhe dazu kombinieren. Bist du kleiner als 1,73 m, entscheide dich lieber für hohe Haken (andernfalls lässt dich der Mantel zu „gestaucht“ aussehen).

Ines Ballali
2 Comments
  • Sandra

    Ich liebe diese langen Mäntel ja und an dir sieht er auch ganz wunderbar aus!

    3. März 2015 at 21:59 Antworten

Leave a reply